Nach 17 Jahren als Leiter der Stadtkapelle Neunburg übergab Anton Lottner beim 36. Weihnachtskonzert den Dirigentenstab an Markus Held. Vorsitzender Roman Sorgenfrei und Bürgermeister Martin Birner würdigten die Verdienste unseres langjährigen Kapellmeisters.
Anton Lottner war mit 12 Jahren eines der jüngsten Gründungsmitglieder der Stadtkapelle und war nach Hermann Süß erst der zweite Dirigent unserer mittlerweile 40jährigen Vereinsgeschichte. Unzählige gemeinsame Auftritte, darunter auch Reisen nach Italien, Norwegen, Prag und an die Nordsee bleiben uns in guter Erinnerung. In Würdigung seiner Verdienste als Dirigent und musikalischer Leiter wurde Anton Lottner zum Ehrendirigenten der Stadtkapelle ernannt. Dies wurde mit einer Urkunde des Neunburger Künstlers Hans Maierhofer dokumentiert.
Nachfolger wird unser langjähriges Mitglied Markus Held, der mittlerweile seit über 25 Jahren bei der Stadtkapelle aktiv ist. Nach seiner Ausbildung zum Dirigenten hat Markus 2005 das Jugendorchester gegründet und jahrelang als Dirigent geleitet. Als stellvertretender musikalischer Leiter der Stadtkapelle hat er Toni die letzten Jahre über bereits mehrfach vertreten. Wir wünschen unserem neuen musikalischen Leiter ein gutes Händchen bei der Führung des Dirigentenstabes.

Anton Lottner nun Ehrendirigent der Stadtkapelle

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutz