In diesem Jahr kann unsere Burghofserenade, die am 24. Juni um 20:00 Uhr stattfindet, mit zwei Besonderheiten aufwarten. Wir haben uns für unseren Konzertabend Verstärkung aus dem Berchtesgadener Land geholt und die befreundeten Musikerinnen und Musiker von der Musikkapelle Ainring eingeladen. Sie werden den ersten Teil des Doppelkonzertes übernehmen und dabei u.a. Werke von Johann Strauß, Wolfgang Amadeus Mozart und Ted Huggens spielen. Bei der Stadtkapelle darf man sich auf den Marsch ‚Kaiserin Sissi‘, einen ‚Opern-Ländler‘ oder den Evergreen ‚Downtown‘ freuen. Der Höhepunkt des Abends wird dann sicher das gemeinsame Finale der über 100 Musiker sein. Eine zusätzliche Attraktion ist der Ausklang der hoffentlich lauen Sommernacht mit Bewirtung und Live-Musik der Gruppe ‚Just one more‘.

Die beiden Dirigenten Thomas Rettelbach und Anton Lottner

Karten für die Burghofserenade gibt es zum Vorverkaufspreis von 8 Euro in der Blasinstrumentenwerkstatt Kroner und in der Touristinfo in Neunburg (09672-9208421). An der Abendkasse kosten die Tickets 10 Euro, Kinder bis 12 Jahre sind frei. Bei unsicherer Witterung findet die Veranstaltung wie immer in der Schwarzachtalhalle statt.

Oberpfalz trifft Oberbayern