Wir sind zwar gerade musikalisch in der Sommerpause, aber wir hatten viel Spaß im Zeltlager.
Nach dem Aufbau der Zelte in der Sandoase Sulzbach in Bruck wurde als erstes das Lagerfeuer angeschürt und später noch eine Runde schwimmen gegangen. Auch wenn am nächsten Tag das Wetter doch nicht mitspielte hatten wir gute Laune bei verschiedenen Spielen im trockenen Gemeinschaftszelt. Als es dann am Abend doch noch schön wurde kam die Musik auch nicht zu kurz: Bei Gitarre, Gesang, Stockbrot und Marshmallows ging der nächste Tag zu Ende. Am Sonntag nach dem Frühstück ging es auch schon wieder nach Hause.

Foto: Nico Voith

Zeltlager 2019

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutz